Donnerstag, 03 Mai 2012 20:53

Wie steht es um die Wissenschaftlichkeit?

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Arbeitsmittel im psychosozialen Bereich unterliegen strengen Kriterien der Wissenschaftlichkeit, um als seriös zu gelten. Es ist daher nicht nur legitim, sondern erforderlich, nach der Wissenschaftlichkeit zu fragen.

 

PREPARE/ENRICH wurde von Dr. David H. Olson, emeritierter Professor für Sozialforschung an der rennomierten University of Minessota gemeinsam mit seinem Forscherteam entwickelt.

In regelmäßigen Studien wurden Reliabilität und Validität der Instrumente bestätigt, auch im internationalen Einsatz. So hat in Deutschland eine Studie von Claudia Stein im Rahmen einer Diplomarbeit in Psychologie an der Universität Jena eine inzwischen veröffentlichte (Teil)validierung für die deutsche Version vorgelegt und werden die Daten auch für den deutschsprachigen Raum immer wieder auf Reliabilität überprüft.

Selbstverständlich ist PREPARE/ENRICH nicht nur übersetzt worden, sondern ist für den deutschsprachigen Raum genormt worden.  Gleichwohl wurde darauf geachtet, dass auch eine zweisprachige Verwendung des Materials möglich bleibt (z.B. für den Einsatz mit binationalen Paaren).

Gelesen 11022 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 29 Juli 2015 10:24
FaLang translation system by Faboba